Technischer und On-Page-SEO-Leitfaden für Baidu

Einführung in die technische und On-Page-SEO

Bei der technischen Suchmaschinenoptimierung geht es darum, Suchmaschinenspinnen das Crawlen und Indizieren des Inhalts Ihrer Website zu erleichtern. Typische Schwerpunkte für die technische Suchmaschinenoptimierung sind Website-Geschwindigkeit, Stabilität, Crawler-Anweisungen, Website-Architektur, Codestruktur, Design, Kompatibilität und Sicherheit.

Das Ziel der On-Page-Optimierung besteht darin, Suchmaschinen das Verständnis der einzelnen Seiten der Website zu erleichtern, um die Seite nach relevanten Inhalten zu ordnen. Dies bedeutet in der Regel, dass Sie Ihre Inhalte leicht verdaulich strukturieren und Schlüsselwörter und entsprechende Inhalte in Schlüsselbereichen der Seite verwenden.

Glücklicherweise haben technisches SEO und On-Page-Optimierung für Baidu einige Ähnlichkeiten mit Google. Wenn Ihre Website bereits für Google optimiert wurde, sind Sie Teil der Optimierung Ihrer Website für Baidu. Es sind jedoch noch einige zusätzliche Überlegungen zu beachten.

In diesem Kapitel werden all diese zusätzlichen Faktoren sowie unsere Tipps und Empfehlungen zur Optimierung Ihrer Inhalte für Baidu behandelt. Um uns voll und ganz auf die Erkenntnisse für Baidu SEO zu konzentrieren, werden wir die Grundlagen der allgemeinen technischen SEO und der On-Page-Optimierung überspringen. Wenn Sie nach guten Ressourcen suchen, um die Grundlagen zu lernen oder aufzufrischen, sind hier einigeunserer Favoriten:

Schritt-für-Schritt-Checkliste für „Technisches SEO“ von Webris

Checkliste für das Audit der technischen Website von Moz

On-Page-SEO: Anatomie einer perfekt optimierten Seite von Backlinko

 

Technische SEO-Überlegungen für Baidu SEO

Hosting in China

Da sich Baidu hauptsächlich an ein chinesisches Publikum auf dem Festland richtet, werden fast alle Chinesen bevorzugt behandelt. Dies schließt den Hosting-Standort Ihrer Webserver ein.

Um die beste SEO-Leistung auf Baidu zu erzielen, sollten Sie Ihre Website auf dem chinesischen Festland hosten (Hongkong, Macau und Taiwan zählen leider nicht). Das heißt nicht, dass Websites, die außerhalb Chinas gehostet werden, immer einen schlechten Rang haben, aber lokales Hosting ist sicherlich ein Vorteil.

Es gibt hauptsächlich zwei Gründe für diese bevorzugte Behandlung. Das erste ist, dass Hosting auf dem chinesischen Festland ein starkes Signal dafür ist, dass die Website auf den lokalen chinesischen Markt ausgerichtet ist. Der zweite Grund ist die Great Firewall. Viele Standorte außerhalb von Festlandchina und damit außerhalb der Great Firewall werden viel langsamer geladen als inländische Standorte und sind möglicherweise nicht immer erreichbar. Da Baidu die Aufgabe hat, Websites in ihren Suchergebnissen zurückzugeben, die für lokale Benutzer schnell und zuverlässig sind, sind ausländische Websites stark benachteiligt.

Leider ist das Hosten einer Website in China aufgrund lokaler Gesetze weitaus komplizierter als in anderen Ländern. In diesem Abschnitt werden einige der wichtigsten Überlegungen zum Hosting für Baidu SEO erörtert, um Ihnen bei der Beurteilung zu helfen, ob eine auf China basierende Hosting-Umgebung für Ihre China SEO-Projekte machbar ist.

ICP-Lizenz / Bei An / 备案

Wenn Sie Websites in China hosten möchten, benötigen Sie eine ICP-Lizenz (Internet Content Provider) . Es gibt zwei Arten:

  • Individuelle ICP-Lizenz - Erfordert einen vom chinesischen Staat ausgestellten Personalausweis. Kann nicht zum Hosten von kommerziellen oder geschäftlichen Websites verwendet werden
  • Business ICP License - Erfordert eine China Business Registration

Es gibt zusätzliche Anforderungen, die Sie benötigen, um die Genehmigung der Regierung zu erhalten, z. B. eine lokale physische Adresse, eine Telefonnummer usw.

Für Details zum Erhalt einer ICP-Lizenz bietet TutsPlus eine großartige Anleitung

Die ICP-Lizenznummer wird normalerweise in der Fußzeile jeder in China gehosteten Website aufgeführt. Diese Nummern können im Portal der chinesischen Regierung nachgeschlagen werden, um weitere Informationen über den Lizenzinhaber zu erhalten.

Wie eine ICP-Lizenz die Suchmaschinenoptimierung verbessern kann

Baidu hat ICP-Lizenzen in SEO-Veröffentlichungen noch nie erwähnt, daher gibt es keine sichere Möglichkeit zu wissen, ob eine ICP-Lizenz ein Ranking-Faktor in Baidu ist. Wir glauben jedoch, dass eine ICP-Lizenz einer Website auf Baidu langfristig indirekt helfen wird. Die Hauptgründe sind:

  • Eine ICP-Lizenz ist erforderlich, um Websites auf einem Server in China zu hosten. Lokal gehostete Websites sind im Inland in der Regel viel schneller und stabiler, was zu direkten Ranking-Faktoren wie Crawlbarkeit , Website-Geschwindigkeit und Benutzererfahrung beiträgt
  • Viele fortgeschrittene Verfahren zur Standortüberprüfung in China (z. B. Baidu Trust) erfordern eine ICP-Lizenz. Diese Überprüfungen entsperren zusätzliche Abzeichen oder Widgets, die auf dem SERP für die Site angezeigt werden. Neben dem Aufbau von Autorität und Vertrauen können diese Abzeichen die Klickrate verbessern, was nach Ansicht vieler indirekt zu höheren Rankings beiträgt.

.CN Top-Level-Domain

.cn ist die Ländercode-Top-Level-Domain (ccTLD) Chinas. Aufgrund unserer Erfahrung wird Baidu der Rangfolge von .cn-Domains keine Priorität einräumen. Tatsächlich ist die Verwendung von .cn-Domains auch für lokale Unternehmen nicht unbedingt eine beliebte Wahl (siehe Baidu _._ com ). Wenn dies jedoch möglich ist, empfehlen wir weiterhin die Verwendung der .cn-Domäne anstelle eines Unterordners oder einer Unterdomäne. Hier ist der Grund:

  • Die Verwendung einer .cn-Domain ist ein Signal an Baidu, dass Ihre .cn-Domain für das lokale Publikum auf dem chinesischen Festland bestimmt ist.
  • Im Gegensatz zu Domänen und Subdomänen der obersten Ebene werden Unterordner nicht als separate Sites betrachtet. Das Platzieren Ihrer China-Website in einem Unterordner ist ein Signal an Suchmaschinen, dass dies ein „Teil Ihrer Website“ und keine eigene Website ist.
  • Als Binnenmarkt-Suchmaschine unterstützt Baidu das Hreflang- Tag für internationales Targeting nicht. Nach unserer Erfahrung ist Baidu nicht in der Lage, mehrsprachige Websites zu verwalten wie Google, und verschwendet häufig Crawling-Budget für nicht-chinesische Teile der Website, die einen geringen Wert für Baidu haben. Dies kann sich negativ auf die Anzahl der indizierten Seiten in chinesischer Sprache auswirken.
  • Obwohl es sich nicht um ein direktes Ranking-Signal handelt, kann eine .cn-Domain Ihnen helfen, in Baidu langfristig besser zu ranken, indem sie andere direkte Ranking-Signale beeinflusst. Eine .cn-Domain ist ein sofort erkennbares Signal für einen chinesischen Besucher, dass diese Website speziell für ihn erstellt wurde, was zu einer höheren Popularität und mehr Backlinks führt.
  • Für die Registrierung einer .cn-Domain in China ist derzeit keine lokale Unternehmensregistrierung erforderlich. Dies könnte sich jedoch in Zukunft ändern. Daher ist es gut, dies so schnell wie möglich zu nutzen.
  • .cn-Domains sind oft billiger als .com-Domains

Um eine .cn-Domain zu erhalten, ist nur eine chinesische ID erforderlich. Dies ist erheblich einfacher als das Hosting in China oder das Erhalten einer ICP-Lizenz. Das Hosting in China und der Erwerb einer ICP-Lizenz haben jedoch einen viel höheren Wert für SEO als eine .cn-Domain.

China Zugänglichkeit und Geschwindigkeit

Die Great Firewall of China (GFW) ist ein Sammelbegriff für die Internet-Zensur in China. Websites, die politisch sensible Inhalte veröffentlichen, Self-Publishing-Plattformen wie Social-Media-Websites, die außerhalb Chinas gehostet werden, oder Inhalte, die von der chinesischen Regierung als unangemessen erachtet werden (Glücksspiel, Pornografie usw.), werden in China normalerweise von der Great Firewall blockiert. Viele der weltweit führenden Websites wie Google, Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, Wikipedia (auf Chinesisch) und die New York Times sind überall auf dem chinesischen Festland nicht zugänglich.

Selbst ausländische Websites ohne politische oder kontroverse Themen sind vor der Great Firewall nicht vollständig sicher. Alle außerhalb Chinas gehosteten Websites sind möglicherweise nur langsam erreichbar oder zeitweise nicht zugänglich. Dies kann je nach Jahreszeit variieren, wobei mehr Störungen in der Nähe politisch sensibler Ereignisse in China auftreten. 2014 wurde in China ein ganzes CDN blockiert , wodurch Tausende unschuldiger Websites unzugänglich wurden.

Bevor Sie eine chinesische Suchmaschinenoptimierung für ausländische Websites durchführen, sollten Sie überprüfen, ob die Website in China blockiert ist.

GreatFire.org Analyzer ist ein sehr nützliches Tool, um zu überprüfen, ob eine Website in China blockiert wurde.

greatfirewallofchina.org bietet nicht so viele Informationen wie GreatFire.org, kann aber dennoch als Referenz nützlich sein.

 
 

China ist ein großes Land. Websites können in einigen Teilen des Landes unzugänglich oder langsam sein, während sie in anderen Teilen des Landes vollkommen in Ordnung sind. Nach Überprüfung der Zugänglichkeit empfehlen wir, die Geschwindigkeit der Website in mehreren Regionen in ganz China zu testen. Hier sind einige kostenlose Tools, mit denen Sie die Servergeschwindigkeit aus verschiedenen Städten in China testen können:

Verwenden eines Content Delivery Network (CDN) in China

Wenn Ihre Website in China langsam geladen wird, kann die Nutzung eines Content Delivery Network (CDN) eine gute Lösung sein. Die Kosten und die Komplexität der Einrichtung von CDN in China sind jedoch im Vergleich zu anderen Optionen relativ hoch. Wenn Sie bereit sind, langfristig in die Gründung eines Unternehmens und die Durchführung von SEO in China zu investieren, könnte dies eine nützliche Option sein.

_item-network

Vorteile der Verwendung eines CDN für SEO

  • Bessere Benutzererfahrung durch schnellere Ladezeiten und stabile Verbindungen
  • Verbesserte Durchforstbarkeit für Suchmaschinen aufgrund von Geschwindigkeits- und Stabilitätsverbesserungen
  • Erhöhte Sicherheit gegen einige Arten von Hacking, wie z. B. DDoS-Angriffe
  • Alle diese Faktoren können durch direkte und indirekte Faktoren zu höheren Platzierungen führen

Die Auswahl eines guten CDN-Anbieters ist äußerst wichtig. Nachfolgend sind 3 Hauptkategorien von China CDN-Diensten, ihre Vorteile und die beliebtesten Anbieter in jeder Kategorie aufgeführt.

Lokales CDN in China

Ein lokales CDN ist ideal, wenn Sie einen dedizierten CDN-Dienst nur für Benutzer in China einrichten möchten. Diese Art von CDN-Diensten weist normalerweise die beste Leistung in China auf. Die beliebtesten in China ansässigen CDN-Anbieter sind: 

Globales CDN

Globale CDN-Anbieter, die eine gute Abdeckung in China bieten, eignen sich möglicherweise gut für Websites, die ein globales CDN-Netzwerk benötigen, das mehr als nur China abdeckt. Beachten Sie jedoch, dass die chinesische Regierung beschließen kann, ein globales CDN ohne Vorwarnung oder Grund zu blockieren . Wenn Sie nicht überzeugt sind, dass das CDN wirklich zu groß ist, um zu scheitern, ist es möglicherweise besser, bei lokalen CDN-Anbietern zu bleiben.

Lokales Self-Service-CDN

In den letzten Jahren haben Technologiegiganten in China begonnen, auch lokale CDN-Dienste anzubieten. Diese CDN-Dienste sind günstiger, aber meistens Selbstbedienungsdienste. Dies bedeutet, dass Sie über internes IT-Know-how in China verfügen, um sie einzurichten und zu warten.

HTTPS in Baidu

Die Akzeptanzrate von HTTPS ist in China viel langsamer als in den USA oder Großbritannien. Erst 2015 kündigte Baidu endlich seine volle Unterstützung beim Crawlen und Indizieren von HTTPS-Sites an. Später, im Sommer 2016, kündigten sie einen aktualisierten Crawler mit verbesserten Fähigkeiten im Umgang mit HTTPS an.

Ähnlich wie bei Google behauptet Baidu, HTTPS-Websites einen kleinen Ranking-Schub zu geben. Derzeit sind wir jedoch der Meinung, dass die Unterstützung von HTTPS durch Baidu für Webmaster noch nicht ausgereift genug ist, um den Wechsel vorzunehmen, da die Risiken immer noch die potenziellen Vorteile überwiegen.